Als Elektriker übt man einen gefragten Beruf aus

Nach der Schule möchten viele junge Menschen studieren und hoffen dann einmal ein hohes Gehalt zu erzielen. Dieser Traum erfüllt sich in vielen Fällen heute leider nicht mehr. Unklare Ziele, der falsche Studiengang, zu viel Arbeit neben dem Studium oder fehlende Einstiegsmöglichkeiten nach dem Studium, die Liste ist endlos. Mit einer Berufsausbildung im Handwerk sind die Aussichten zum Teil wesentlich besser. Besonders Elektriker werden bevorzugt gesucht. Das Gehalt kann sich sehen lassen mehr lesen 

Elektriker

Die Elektrotechnik ist ein sehr interessanter und an Gewicht zulegender Industriezweig in unserer heutigen Welt.  Mit der fortlaufenden Digitalisierung gewinnt der Beruf des Elektrikers noch mehr an Bedeutung.  Die Elektriker werden in innovativen Technologiefeldern geschult.  Zum Einsatz können sie dabei in hochaktuellen Feldern, wie zum Beispiel im Bereich erneuerbarer Energien, also Sonnenenergie oder auch intelligenten Haussystemen den „Smart Homes" kommen. Auch der Industrieelektroniker hat mit dem technischen Fortschritt an Bedeutung gewonnen. mehr lesen 

Der Elektriker und seine Aufgaben

Elektriker haben einen sehr großen Aufgabenbereich. Das wichtigste an diesem Beruf ist, dass sehr viel Verantwortung getragen wird und man für die Sicherheit der Kunden verantwortlich ist. Der größte Bereich, in dem Arbeiten durchgeführt werden, sind Werkstätten, Baustellen und Kundendienstarbeiten. Da sich die Technik immer weiter entwickelt, entstehen hierdurch auch immer neue Aufgabenfelder für diesen Berufszweig. Hierzu zählen unter anderem Maßnahmen zur Energieeinsparung, Umwelttechnik, Fernsehtechnik und die Telekommunikation. Die Aufgaben insbesondere beginnen hierbei stets bei der Theorie und enden in den praktischen Reparaturen. mehr lesen